NEUES


23.01.2016 | SCHROTTEN! gefällt dem Publikum beim Ophüls-Preis

Das Publikum beim 37. Festival Max Ophüls-Preis hat SCHROTTEN! mit dem tollsten aller Preise gewürdigt: Mit dem Publikumspreis. Wir sind glücklich und stolz und freuen uns noch mehr auf den Kinostart im Mai.

 

 

21.01.2016 | GRIMME-Nominierung für KOMM SCHON!

Die Redaktionen von KOMM SCHON!, EICHWALD MDB und IM KNAST werden für das Konzept und die Entwicklung der drei Sitcoms von der Grimme-Preis-Jury nominiert: Als Innovation im deutschen Fernsehen.

 

15.12.2015 | KROKODILE in Saarbrücken

Nun ist auch der Dokumentarfilm-Wettbewerb des Max Ophüls Preis öffentlich und wir sind auch hier vertreten: Wir feiern die Weltpremiere von MANCHE HATTEN KROKODILE! Wir freuen uns über soviel Tamtam an der Saar!

 

Mehr zu den Krokodilen findet ihr auf Facebook.

 

 

08.12.2015 | SCHROTTEN? SCHROTTEN!

Yiiieeha! Es ist soweit! SCHROTTEN! feiert seine Weltpremiere im Spielfilm-Wettbewerb des 37. Filmfestival Max Ophüls Preis! Wir freuen uns wie Bolle und lassen die Kronkorken knallen.

 

Der Kinostart ist  für Mai 2016 geplant. Folgt uns auf Facebook und verpasst keine Schrotten-News!

 

 

12.11.2015 | ROMEO ROMEO ROMEO

Nach zwei schönen Screenings auf der großen Leinwand von unserem Nordlicht - Eicke Bettingas DAS ROMEO-PRINZIP - vorgestern (in Berlin) und gestern (in Lüneburg) freuen wir uns auf die TV-Erstausstrahlung heute Abend um 22:00 Uhr im Dritten (Norddeutsches Fernsehen).


Guckt, lacht und staunt mit Tom und Annelie über die Irrungen und Wirrungen der Liebe.


Folgt dem Film auf Facebook, um immer ganz nah dran zu sein.



05.11.2015 | KOMM SCHON! kommt

Ab heute auf ZDF Neo: KOMM SCHON!


Jeden Donnerstag im November um 23:10 direkt nach Böhmermann.


Und den Soundtrack mit dem tollen Song TINY DANCER von Poems for Jamiro gibts bei iTunes und Spotify.



04.11.2015 | 3 mal M WIE MARTHA

Gleich 3 mal ist unser Kurzfilm von Lena Knauss in den nächsten Tagen zu sehen:


Am morgigen Donnerstag (05.11.) läuft er um 16:15 Uhr bei den Nordischen Filmtagen in Lübeck.


Donnerstag, Freitag und Samstag dieser Woche kommen unsere englischen Freund in den Genuss des Films: Beim Aesthetica Short Film Festival in York.


Und in der Nacht vom 12. auf den 13.11. zeigt der SWR den Film um 00:10 Uhr im Rahmen seiner "30 Jahre Debut im Dritten" Reihe.



01. - 10.10.2015 | FILMFEST-TAMTAM

Auf dem diesjährigen Filmfest Hamburg sind wir gleich mit drei unserer aktuellen Produktionen vertreten:


Am 03.10. feiert IN YOUR ARMS / IN DEINEN ARMEN seine Deutschlandpremiere in der Sektion Freihafen (21:30 Uhr, CinemaxX 8) in Anwesenheit unseres Regisseurs Samanou A. Sahlstrøm und den großartigen Schauspielern Lisa Carlehed, Peter Plaugborg, Johanna Wokalek, Katja Danowski und Samuel Weiss.


Ein weiteres Mal ist der Film am 05.10. um 21:15 Uhr im Studio (oben) zu sehen.


Weltpremiere feiern gleich zwei unserer Produktionen - beide in der Sektion "16:9":


Am 09.10. um 19:00 (CinemaxX 3) freuen wir uns auf die allererste Vorstellung des NDR-Nordlichts DAS ROMEO-PRINZIP von Eicke Bettinga (Regie) und Niklas Altekamp (Buch).


Ebenfalls am 09.10. um 23:30 (CinemaxX 3) zeigen wir alle vier Folgen unserer ZDF-Miniserie KOMM SCHON!, die Esther Bialas und Nathan Nill nach den Büchern von Lena Krumkamp inszeniert haben.



01.10.2015 | Heimspiel

Die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein hat mit uns über unsere aktuellen Projekte gesprochen: das Tamtam-Interview in der aktuellen AUFBLENDE.



26.09.2015 | SCHROTTEN! / WRECK IT! zum ersten Mal auf der Leinwand

Utrecht hat uns wieder: Nachdem wir vor zwei Jahren beim Holland Film Meeting unseren Stoff auf dem dortigen Co-Production Market präsentieren konnten, gibt es nun ein Wiedersehen in Holland - mit dem Projekt und 15 spannenden und unterhaltsamen Minuten unseres fast fertigen Kinofilms von Max Zähle in der Work-in-Progress-Sektion.



25.09.2015 | NACH DEM REGEN in Münster

Heute und morgen läuft NACH DEM REGEN, unser Kurzfilm von Tanja Schwerdorf mit Peter Sikorski und Esther Zimmering, beim Filmfest in Münster!



01.09.2015 | WIR SIND UMGEZOGEN!

Nach Monaten des Nomadentums haben wir endlich unser neues Büro in Hamburg-Ottensen bezogen. Ab sofort sind wir unter folgender Adresse zu finden:


Tamtam Film GmbH

Behringstraße 16a

22765 Hamburg


Telefonisch zu erreichen sind wir unter der neuen Nummer:


040 / 325 22 33-0



11.08.2015 | TREFFEN SICH ZWEI am Set

Heute starten die Dreharbeiten zu TREFFEN SICH ZWEI, einer romantischen Komödie von Ulrike von Ribbeck, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Iris Hanika. Nicolette Krebitz und Clemens Schick ringen als ungleiches Paar miteinander - und mit der Liebe. Denn was als One-Night-Stand begann, entwickelt sich unerwartet zu einer Amour Fou.

 

Der Film entsteht für ZDF Das kleine Fernsehspiel, gedreht wird noch bis Anfang September in Berlin.

 

Hier die offizielle Pressemeldung.

 

 

20.07.2015 | MARTHA in der Mediathek

Bis zum 15. Oktober 2015 kann man unseren Kurzfilm M WIE MARTHA in der ARTE Mediathek sehen. Es lohnt sich!

 

 

15.07.2015 | Letzte Klappe für unseren ROMEO

Es ist vollbracht, das nächste Werk ist im Kasten: Gestern wurde in Lüneburg nach 21 Drehtagen die letzte Klappe für unsere "Nordlichter"-Produktion ROMEO geschlagen. Leonard Scheicher spielt Tom, der unsterblich in seine Kommilitonin Annelie (Alicia von Rittberg) verliebt ist, ihr aber erst dank seines Hausmeisters Müller (Veit Stübner), einem ehemaligen Stasi-Romeo, näher kommt. Die Komödie in der Regie von Eicke Bettinga soll bereits Ende des Jahres ausgestrahlt werden.

 

Wir danken dem gesamten Team vor und hinter der Kamera für einen wirklich wunderbaren Dreh!

 

Hier gibt es die Möglichkeit eines kleinen Set-Besuchs.

 

 

15.07.2015 | M WIE MARTHA auf ARTE

Am kommenden Freitag, den 17. Juli um 23:21 Uhr, zeigt ARTE im Kurzfilmmagazin KURZSCHLUSS unseren Kurzfilm M WIE MARTHA von Lena Knauss, gefolgt von einem Interview mit der Regisseurin und einer unserer Hauptdarstellerinnen: Vicky Krieps. Die Beiden erzählen von ihren Erfahrungen, Gefühlen und dem Filmemachen.

 

Das Interview kann man hier sehen.

 


16.06.2015 | Drehstart von ROMEO

Heute starten die Dreharbeiten zu unserer Komödie ROMEO. Regie führt Eicke Bettinga, die Vorlage liefert Autor Niklas Altekamp, vor der Kamera zu sehen sind Leonard Scheicher, Veit Stübner, Alicia von Rittberg und viele mehr.


ROMEO entsteht als Teil des "Nordlichter"-Programms von Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, nordmedia und dem NDR und soll im Winter 2015 gesendet werden.


Hier geht es zur Drehstartmeldung.



21.05.2015 | Kinostart in Dänemark!

Nach der großartigen Premiere in Kopenhagen am vergangenen Dienstag läuft heute der diesjährige Preisträger des Dragon Awards des Filmfestivals Göteborg, Samanou A. Sahlstrøms umjubeltes Drama I DINE HÆNDER (In deinen Armen), in den dänischen Kinos an. Unsere Koproduktion mit Meta Film Dänemark mit Lisa Carlehed, Peter Plaugborg und ihren deutschen Kollegen Johanna Wokalek, Mirco Kreibich, Katja Danowski, Samuel Weiss und Malon Stahlhuth spielt an Originalmotiven in Kopenhagen, Hamburg und an der Schweizer Grenze. Wir danken unseren dänischen Partnern für die schöne Zusammenarbeit und wünschen allen Zuschauern ein berührendes Kinoerlebnis!



14.04.2015 | Drehbeginn von  BIS EINER KOMMt (AT)

Seit heute verfilmen Esther Bialas und Nathan Nill die Drehbücher von Lena Krumkamp für die 4teilige Miniserie BIS EINER KOMMT (AT), die in Koproduktion mit ZDF Das kleine Fernsehspiel und ZDF NEO entsteht. Die Pressemitteilung dazu gibt es hier.



03.05.2015 | GLOOMY SABBATH in Toronto

Wir sind ausgesprochen glücklich, dass unser Kurzfilm GLOOMY SABBATH von Amit Epstein heute auf dem Toronto Jewish Film Festival gezeigt wird. Mehr zum Thema und einen Trailer gibt es hier.



05.02.2015 |  Prädikat für Martha

Unser Kurzfilm M WIE MARTHA erhält das Prädikat "besonders wertvoll"! Wir freuen uns über eine wunderbare Jurybegründung:


"Aus der Perspektive von Helene erlebt der Zuschauer die Liebe der beiden jungen Frauen in wunderschönen, fast halluzinatorischen Bildern. Melancholisch-süß ist die Stimmung, das Spiel der beiden Darstellerinnen zart fließend, dazu sitzt jedes Tableau, jede Kadrierung. Ein anmutiges Kurzfilm-Liebesdrama, zart-bitter und wunderschön. Ein Gedicht!"

 


02.02.2015 | GLOOMY SABBATH im Netz

Das San Francisco Jewish Film Festival hat GLOOMY SABBATH zu seinem Kurzfilm des Monats gekürt! Wir freuen uns sehr!

Den ganzen Februar über kann man den Film von Amit Epstein nun auf Youtube sehen. Wer das noch nicht getan hat, sollte das diesen Monat noch nachholen. Und zwar hier.

 

 

01.02.2015 | Großer Erfolg in Göteborg

Unsere dänische Koproduktion IN DEINEN ARMEN von Samanou Acheche Sahlstrøm gewinnt bei seiner Premiere beim Internationalen Filmfest Göteborg den Dragon Award als Best Nordic Film sowie den FIPRESCI Award der Filmkritik. Hier geht es zur Jurybegründung.


 

07.01.2015 | Festivalpremieren im Januar

Gleich zwei tolle Nachrichten zum neuen Jahr:

 

Wir feiern die Premiere von M WIE MARTHA von Lena Knauss am 21. Januar auf dem Max Ophüls-Festival in Saarbrücken, wo unser jüngster Kurzfilm im Wettbewerb läuft.

 

Unsere dänisch-deutsche Koproduktion mit Meta Film, Samanou Sahlstrøms IN DEINEN ARMEN, wird zum ersten Mal am 25. Januar auf dem Internationalen Filmfestival Göteborg gezeigt und ist dort als bester nordischer Film für den Dragon Award nominiert. Wir freuen uns sehr!

 

 

SHOP


Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir hier die DVD unseres Films "BEIGE" für 10 Euro zum Kauf an. Bei Interesse einfach eine Mail an uns schicken: shop@tamtamfilm.com

SOCIAL TAMTAM